Die 2009 gegründete 64°Reykjavik Distillery ist die erste isländische Destillerie ihrer Art. Sie ist eine familiengeführte, unabhängige Mikrobrennerei. 

Die Spirituosen von 64°Reykjavik werden in Handarbeit aus Rohstoffen der isländischen Natur gebrannt. Der Sage nach wurden die Methoden, welche die Destillerie heute verwendet, von einem einheimischen Elfen namens Benedikt überliefert, der von seinem König beauftragt worden war, das Wissen der Menschenwelt zu präsentieren. 

Zu den Methoden gehören: natürlicher Aufguss, Destillation in kleinen Mengen und nachhaltig gewonnene, lokal geerntete Zutaten. Vielleicht erklärt dies die geheimnisvolle Reichhaltigkeit der Aromen aus der Destillerie von 64°Reykjavik.

Skál und ein Hoch auf die Elfe!